Hochsprung Gala im Stimmungshoch

Am Freitag, den 7. Februar wird die BKK Freudenberg Hochsprung Gala erneut Top-Athleten in die Weinheimer TSG-Halle bringen. Wir sprachen mit Meetingchef Thomas Geißler über das Event. 

Ganz einfach gefragt: wie ist der Stand der Vorbereitung?

Organisatorisch sind wir im Plan. Die logistischen Dinge wie Bodenverlegung, Tribünenaufbau, Transport der Sprunganlage etc sind geklärt. Jetzt geht es an die Feinarbeit, die Helferakquise, da brauchen wir 30 Leute und wer möchte, kann sich gern einbringen (lacht).

Auf den folgenden Seiten finden Sie das Interview im Volltext.

Weiterlesen …

Topstar Junnila will Gala-Sieg

 

Die Vorbereitungen für die BKK Freudenberg Hochsprung Gala am Freitag, den 7.Februar schreiten voran wobei der Kartenvorverkauf gut anlief. Auch bei den Teilnehmerfeldern ist Meetingchef Thomas Geißler zuversichtlich, hochklassige Felder zu präsentieren. War bei den Männern bereits der dänische Rekordhalter Janick Klausen präsentiert worden, gab es für die Frauen bisher keine Verlautbarung. Mit Ella Junnila kommt auch die beste weibliche Springerin aus Skandinavien. 

Weiterlesen …

Dänischer Wikinger als Galionsfigur

Nach ihrem fulminanten Neustart 2019 bereitet sich die BKK Freudenberg Hochsprung Gala auf ihre weitere Auflage am Freitag, den 7.Februar vor. Hierbei richtet sich das Augenmerk von Meetingchef Thomas Geißler darauf, neben den besten nationalen Athleten auch hochklassige Ausländer in der TSG-Halle am Start zu haben. Letzteres scheint gelungen, da mit Janick Klausen ein Topathlet verpflichtet werden konnte. Der Däne gewann im Sommer unter anderem die Meetings in Essen und Bühl und verbesserte hierbei den Landesrekord auf 2,28m. 

Weiterlesen …